16,90EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
LieferbarLieferbar **

Im Reiche der Wunder (Olms-Reprint)

Anleitung: Wie werde ich Zauberkünstler. Eine populäre Darstellung. Nachdruck der Ausgabe von 1905.
ca. 15 x 23 cm, 391 Seiten, Edition Olms Zürich, 1985, gebunden 
"Der Zweck meines neuesten Werkes: 'Im Reiche der Wunder' ist nun der, sowohl für den Dilettanten, wie auch für den Künstler, einen zuverlässigen Führer zu schaffen, in welchem er neben einer erschöpfend reichillustrierten Schule der Magie, Aufschluß über alles Wissenswerte auf den Gebieten Salon-Magie, Mnemotechnik, Schwarze Kunst, Antispiritismus, Illusionen und aller verwandter Fächer finden wird", schreibt F. W. Conradi, Direktor der Akademie für magische Kunst, im Vorwort zu seinem nun wieder vorliegenden Buch.- Neben zauberhaften Kombinationen des Autors sind hier auch seltene magische Künste wie "Ein neues Kartengreifen aus der Luft" (Imro Fox), "Goldstons neuer Blumentrick", "Der neue Chamäleo-Federbusch"(H.F.Suhr) und "Magisches Fin des Siècle (A.Hügli) versammelt. Besonder reizvoll ist das Kapitel "Illusionen", in dem u. a. die Spiegel-Illusion "Amadriade" vorgestellt wird: "unstreitig eine der schönsten und sinnreichsten". Auch Kellars "Blumenkönigin" findet sich hier! Ein optisches Vergnügen sind überdies die vielen alten Abbildungen, wie etwa die Phasenbilder zum japanischen Ringspiel, graziös präsentiert von einer Dame um die Jahrhundertwende. - Wilhelm Widenmann.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch