Es werden Karten mit attraktiven Damen und einer hässlichen Dame vorgezeigt. Man könne die Adressen dieser Damen vermitteln. Die hässliche Alte sei dabei, da "man für jeden Geschmack" etwas bieten kann. Falls man sich für eine der attraktiven Damen entscheidet, komme noch ein finanzieller Zuschauss vom Zauberer dazu. Nur bei der hässliche Alten gäbe es nichts!

Die Karten werden rückenoben vom Zuschauer gemischt und vom ZK rückenoben kreisförmig ausgelegt. Auf eine der Damen wird ein zusammengeknüllter Geldschein gelegt. Um die Gewinnderdame für den Zuschauer zu bestimmen, wird a la Kinderreim ausgezählt und eine Dame nach der anderen aus dem Wettbewerb ausgeschieden. Zum Auszählen würfelt der Zuschauer mit einem unsichtbaren Würfel eine Zahl. Entsprechende der gewürfelten Zahl wird entsprechend abgezählt und die entfallende Karte bildoben gedreht.

Durch weiteres fortlaufendes Abzählen werden alle Karten bis auf Eine umgedreht. Dabei scheint ein Missgeschick entstanden zu sein, denn die Alte wird mit aufgedeckt. Der Gewinn scheint mit Zuschauer sicher. 

Doch wenn die letzte verdeckt liegenden Karte umgedreht wird, zeigt sich, dass er die Fat Lady erwischt hat. Diese Karte hat er bisher noch nicht zu Gesicht bekommen!

Also: leider KEIN Gewinn 


Every Inch A Lady
Every Inch A Lady
Neu

13,60EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Nur noch ein Exemplar vorhanden!Nur noch ein Exemplar vorhanden! **

Every Inch A Lady

Zubehör:

5 Karten mit hübschen Damen, hässliche Alte, Fat Lady

 

Wir empfehlen auch