Der Vorführende übergibt einem Zuschauer ein Kartenspiel mit der Bitte, sich die Karten anzusehen und sich eine davon zu merken. Nur zu merken ( !), d.h. , dass der Zuschauer diese Karte nicht aus dem Spiel nimmt, ja, er berührt sie nicht einmal.

Die Karten kommen in die Schach tel zurück , worauf sie der Vor führende erhält. Er schnippt lediglich kurz mit den Fingern und behauptet, dass sich die nur gedachte Karte des Zuschauers nun in seiner Brieftasche befindet.

Und tatsächlich: in einem Fach in der Brieftasche des Vorführenden steckt eine Karte, allerdings mit der Rückseite zu den Zuschauern. Als Antwort auf die fast immer ungläubigen Äusserungen des Publikums erhält der Zuschauer das Kartenspiel zurück. "Sehen Sie selbst nach und sagen Sie uns allen, Welche Karte Sie sich gedacht haben."

Der Zuschauer kommt dieser Aufforderung nach und nimmt die Karten erneut aus der Schachtel. Er sucht nach seiner Karte. Erfolglos. Sie ist tatsächlich nicht mehr im Kartenspiel vorhanden.

"Wenn Sie die Karten zahlen würden, kämen Sie zu dem Ergebnis, dass es nur noch einundfünfzig sind. Die zveiundfünfzigste – Ihre Karte – ist hier ." Nach diesen Worten nimmt der Vorführende langsam die Karte aus der Brieftasche: es ist die vom Zuschauer nur gedachte Karte! 


55,50EUR
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Nur noch ein Exemplar vorhanden!Nur noch ein Exemplar vorhanden! **

Wir empfehlen auch

Neu
Taschensafe
4,50EUR
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Nur noch ein Exemplar vorhanden!Nur noch ein Exemplar vorhanden! **
Neu
Bender
7,00EUR
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Nur noch ein Exemplar vorhanden!Nur noch ein Exemplar vorhanden! **
Neu
Pen-Ultimate
40,40EUR
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Nur noch ein Exemplar vorhanden!Nur noch ein Exemplar vorhanden! **