Der Tod des Zauberers (Goldmann)

Hersteller
Biernath, Horst
Roman, 18 x 11,5 cm, 192 Seiten, Goldmann Verlag, München, broschiert

4,00EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Nur noch ein Exemplar vorhanden!Nur noch ein Exemplar vorhanden! **

Der Tod des Zauberers (Goldmann)
Roman, 18 x 11,5 cm, 192 Seiten, Goldmann Verlag, München, broschiert Als Stephan Textor, der renommierte Antiquitätenhändler und Kunstsammler, nach einem Verkehrsunfall schwer verletzt das Bewusstsein wiedererlangt, macht er seinem Freund Paul van Doorn ein überraschendes Geständnis. Es betrifft den mysteriösen Tod eines Varietékünstlers, der kurz nach seinem Besuch bei Familie Textor auf Schloss Pertach im Dorfgasthaus erschossen wurde. Doch auch die von ihm so verehrte Victoria Textor hat Paul etwas zu beichten. Ganz zu schweigen von der Enthüllung, die das neunzehnjährige Töchterchen für Paul bereithält... Darauf muss Paul erst mit dem Sohn der Familie einen Stärkungsschluck trinken. Oder stimmt mit Alex etwa ebenfalls etwas nicht? Ein spannender Roman über dei Verwicklungen einer sonst glücklichen Familie.

Wir empfehlen auch