13,70EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
LieferbarLieferbar **

Kuk-Tele-Zauber (mit Begleitvideo)

Interaktive Zauberkunst im Fernsehen. Interactive Magic on Television; 61 Seiten, sic!-Verlag, 1997 mit Begeleitvideo Kuk-Tele-Zauber präsentierte Wittus Witt fast vier Jahr lang jeden zweiten Dienstag live im WDR-Fernsehen. Dies war bislang die ungewöhnlichste Zauberserie, die im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Insgesamt zeigte Wittus Witt 86 verschiedene interaktive Kunststücke, die immer das Risiko in sich bargen, eventuell auch nicht zu klappen. Eine kleine Auswahl der gezeigten Effekte, die zum größten Teil noch nie zuvor im Fernsehen zu sehen waren, kann man nun auf dieser Kassette erleben: unter anderem auch das Wittus-Witt-Original "Jingle Bells", sowie verblüffende Variationen zu Kunststücken von Ali Bongo, Stewart James, Lubor Fiedler u. a.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch