23,00EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
LieferbarLieferbar **

Die Kunst Frauen zu zersägen

Große Zauberer und ihre Geheimnisse
ca. 13 x 21 cm, 245 S., Gustav Lübbe Verlag, Bergisch Gladbach, 1964, geb. Ausgabe

Kurios wie der Titel des Buches ist die Welt der weißen Magie, in die Michael Seldow den Leser führt. Vor dem ersten Weltkrieg war der Verfasser Schüler von Conradi, dem Direktor der Berliner Akademie für magische Kunst, später wurde er Assistent des berühmten Horace Godldin, bei dem er vor allem "die Kunst Frauen zu zersägen" erlernte, den Trick, der Goldin bekannt gemacht hat. Nach einem kulturhistorischen Überblick berichtet Michael Seldow mit großem Einfühlungsvermögen und leiser Ironie über einzelne Gebiete der Magie. Er erzählt die Geschichte der bedeutensten Vertreter der Kunst, von denen er viele persönlich kannte. Von Robert-Houdin bis Kalanag treten die großen Magier vor uns auf und zeigen ihre berühmtesten Kunststücke, wobei deutlich wird, daß die Geheimnisse des Lebens dieser Zauberer meist eben so faszinierend waren wie die ihrer Kunst. Im dritten teil gibt Seldow eine Einführung in die schwierige Kunst der Tricks und Manipulationen. Fünfzig Tricks werden mit Text und Skizzen erläutert. Mit vielen zeitgenössischen, historischen aber auch modernen Abbildungen wird dieses geistreiche und fesselnde Buch der geheimnisvollen Welt des Staunens und der Täuschung neue Freunde gewinnen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

-22%
17 & 4 17 & 4 Sonderangebot
10,00EUR
Unser alter Preis 12,80EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Wir empfehlen auch