1. Startseite
  2. Antiquar. Literatur
  3. Antiqu. Literatur (dt.)
  4. Bücher (dt.)
  5. Der moderne Kartenkünstler (olms-Reprint)

Der moderne Kartenkünstler (olms-Reprint)

Nur noch ein Exemplar vorhanden!Nur noch ein Exemplar vorhanden! **

ca. 13,5 x 19,5 cm, 232 S., Edition Olm, Zürich, 1986, Bibliotheca Magica, Bd. 4, fest gebunden / mit und ohne Umschlag, je nach Verfügbarkeit

ca. 13,5 x 19,5 cm, 232 S., Edition Olm, Zürich, 1986, Bibliotheca Magica, Bd. 4, fest gebunden

Ein magischer Hauch - und plötzlich ändern harmlose Spielkarten ihre Farbe, steigen graziös aus einem Glaspokal oder verwandeln sich gar in ein taufrisches Blumenbukett! Friedrich Wilhelm Conradi-Horster (1870-1944), einer der produktivsten Fachschriftsteller auf dem Gebiet magische Kunst, hat solcherlei Wunder in seinem Buch "Der moderne Kartenkünstler" aus dem Jahre 1896 beschrieben, das nun als Reprint wieder vorliegt. Wer die "Volte" schlagen und das "Forcieren" von Karten beherrschen möchte, findet hier fachmännische Anleitung. Aber auch Künste wie "das sich viermmal verwandelnde Ass", "die Übertragung der Gedanken von einer Person auf die andere", "die unsichtbare Reise des Thalers" oder "die Kartenfontaine" kann man sich leicht aneignen. F. W. Conradis Zauberbuch aus der guten, alten Zeit ist der Geheimtip für alle, die mit Karten spielend zaubern und verblüffen möchten. (Wilhelm Widenmann)

Wir empfehlen auch

...