1. Startseite
  2. Antiquar. Kunststücke
  3. Kunststücke n. Thema
  4. Verschiedene
  5. And Then There Were Four

And Then There Were Four

Nur noch ein Exemplar vorhanden!Nur noch ein Exemplar vorhanden! **

Aus einem Schaumstoffwürfel in der Hand eines Zuschauers bringt der Magier zunächst einen zweiten Würfel hervor, dann einen dritten Würfel. In der Annahme, daß nun ein vierter Würfel erscheinen würde, dann aber die Überraschung. Nicht der vierte Würfel als solches erscheint, sondern die Zahl "4" selber aus Schaumgummi. 

Mit englischer Anleitung im Original und deutscher Übersetzung. 

Und das ist der Effekt:

Der Zuschauer hält einen Würfel aus Schaumgummi geschlossen in seiner geschlossenen Hand. Der Magier berührt die Hand mit einer Münze und nun sind es zwei Würfel. Dann hält der Zuschauer die beiden Würfel in seiner Hand. Wieder wird die Hand mit einer Münze berührt, und schon sind es drei Würfel. Schließlich werden diese drei Würfel in die Hand des gegeben. Die Hand wird mit einer Münze berührt und der Magier fragt den Zuschauer, ob er daran glaube, dass sich nun 4 Würfel hervorbringen lassen. Wenn der Zuschauer seine Hand wieder öffnet, koommt daraus zur allgemeinen Überraschung eine große "4" aus Schaumgummi zum Vorschein. 

Wir empfehlen auch

Top Neu -26%
Automatic - Kings
Aktion!
13,90EUR
18,90EUR Unser alter Preis Das Angebot endet am 29.05.2024.
...